Startseite Badezimmer Installationstechnik

Installationstechnik

 

Auf die Leitung kommt es an...

Die Funktionalität eines Badezimmers hängt entscheidend von fachgerecht verlegten Wasserleitungen ab. Der Besitzer des Hauses oder der Wohnung ist für den guten Zustand der Trink- und Abwasserleitung ab Hausanschluss selbst zuständig. Hand aufs Herz: Wie oft haben Sie schon Ihre Wohnung renoviert oder gestrichen? Und wie oft die Installationstechnik in der Wand überprüft? Meist denkt man über die Technik nicht nach, weil sie ja in der Wand versteckt liegt. Alte Leitungen bergen aber ein Risiko: Sie korrodieren, setzen sich mit Kalkablagerungen zu – im schlimmsten Fall bricht das Wasserrohr. Und das wird teuer.


Bei der Badsanierung lässt sich gerade in diesem Bereich vieles mit erledigen. Unsere Fachleute sind gelernte Installateure. Sie verlegen die Leitungen, ohne dass es stehendes Wasser gibt (Gefahr von Legionellen). Sie sorgen für die korrekte Isolierung. Verwendet werden Metallverbundrohre mit Innenbeschichtung aus Kunststoff, die Korrosion und Ablagerungen vorbeugt. Abwasserleitungen aus Kunststoff verlegen wir wo nötig geräuscharm oder mit Brandschutz.

Ausgezeichneter Fachhandwerker

1a-Stempel_2015_Fachhandwerker

meister-logo